Red Bay wurde im 16. Jahrhundert von baskischen Seefahrern gegründet und war nicht nur eine wichtige Walstation sondern auch ein florierender Handelsposten. Eine Ausstellung im Visitor Center informiert mit Bildern und Anschauungsmaterial über die Geschichte. Die Cottages verteilen sich über den gesamten Ort.

Hotelbeschreibung:
Die ehemaligen Unterkünfte der Fischer wurden mit Liebe zum Detail in kleine, gemütliche Cottages umgebaut. Die Mahlzeiten werden im gemütlichen Restaurant serviert, welches vor allem für seine excellenten Fish & Chips bekannt ist.  Zur Anlage gehört ebenfalls ein Souvenir Shop.

Wohnen:
5 einfach aber gemütlich ausgestattete Cottages mit Blick auf das Meer. Zur Ausstattung gehören Bad mit Dusche, TV, Küchenzeile mit Mikrowelle und Kaffeemaschine.

Cottage
Übernachtung

Besonderheiten

  • Alle Zimmer mit Meerblick
  • Die besten Fish&Chips an der Südküste Labradors
  • UNESCO World Heritage  Red Bay

Termine

15.05. – 30.09.2017

Preis

ab € 65 pro Person im DZ

Jetzt anfragen!