ReisebeschreibungReiseverlaufLeistungenKarte

Allein die Lage der Tweedsmuir Park Lodge im gleichnamigen Park, einem der größten Provinzparks British Columbias ist spektakulär. Die Region des Great Bear Rainforest um Bella Coola ist für eine hohe Grizzlybären Population bekannt.

Tauchen Sie ein in eines der letzten unberührten Wildnisgebiete Kanadas. Die Anreise aus dem Landesinneren führt Sie über den berühmten Highway 20 – den Freedom Highway. Die sich in Serpentinen durch die fantastische Landschaft windende Straße ist nur mit dem Allradwagen zu befahren. Alternativ und bequemer reisen Sie von Vancouver Island über Port Hardy mit der Fähre oder mit dem Flugzeug von Vancouver. Die Unterbringung erfolgt in komfortablen Chalets.

Während der Grizzly – Safari dreht sich alles um die pelzigen Riesen. In stabilen Raft Booten gleiten Sie geräuschlos über den Atnarko Fluss. Eine Bärenbeobachtungsplattform von Parks Canada befindet sich in unmittelbarer Nähe der Lodge, an manchen Tagen müssen Sie gar nicht aus dem Zimmer, denn immer mal wieder kommen die Bären auch vorbei um im Garten ein Sonnenbad zu nehmen.

Tag 1: Freitag
Nach Ankunft und check – in machen Sie einen ersten Orientierungsgang. Die Tweedsmuir Parklodge ist ein luxuriöses Basiscamp für Aktivitäten aller Art. In einem 60 Hektar großen Park befinden sich acht Chalets mit traumhaften Ausblicken. Das Leben spielt sich im Haupthaus ab. Dort finden Sie den Aufenthaltsbereich mit Kamin, Restaurant, Sportbar, Spa und Fitnessraum. Wunderbare Entspannung verspricht der überdachte Jacuzzi. Dem ersten Rundgang folgt eine kurze aber wichtige Einführung zum Verhalten in der Wildnis. Je nach Ankunftszeit gehen Sie am Nachmittag bereits auf die erste „Bärenjagd“. (A)

Tag 2: Samstag
Heuten sollten Sie ganz früh aufstehen und zur Bärenbeobachtungsplattform gehen. In der Morgendämmerung ist die Sichtung von Grizzlybären fast garantiert. Anschließend stärken Sie sich beim Frühstück für den folgenden „Nature Walk“. Begleitet von einem kundigen Führer wandern Sie durch den Wald und lernen die Spuren der Bären zu erkennen und zu lesen. Das Mittagessen gibt es als Picknick unterwegs. Am Nachmittag sind Sie zurück in der Lodge. (FMA)

Tag 3: Sonntag
Früh aufstehen und den Tag mit einem Besuch der Bärenbeobachtungsstation beginnen ist auch heute die Empfehlung. Nach dem Frühstück gleiten Sie mit dem Raft Boot auf dem Atnarko River dahin – eine wunderbare Möglichkeit die Bären ganz aus der Nähe zu sehen. Das heutige Mittagessen nehmen Sie in der Lodge ein gefolgt von einem weiteren Ausflug in die Umgebung – immer auf den Spuren der Grizzlybären. (FMA)

Tag 4. Montag
Viel zu schnell ist die Zeit vergangen. Heute heißt es Abschied nehmen. Wie auch in den vergangenen Tagen beginnen Sie den Tag mit einem Besuch der Bärenbeobachtungsplattform. Nach den letzten Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen oder zum Fähranleger.
Auf Wiedersehen in „Bear Country“

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfers vom/zum Flughafen oder Fähranleger
  • 3 Übernachtungen im Chalet
  • Mahlzeiten zum Teil als Picknick, Abendessen als 3-Gänge Menü  (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Kaffee, Tee, Wasser während des gesamten Aufenthaltes, Snacks am Abend
  • Parkgebühren und alle notwendigen Genehmigungen
  • Alle genannten Aktivitäten begleitet von einem professionellen Englisch sprechenden Führer
  • Nutzung der Mountain Bikes

Nicht eingeschlossen

  • Soft Drinks und alkoholische Getränke
  • Versicherungen
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Maximale Teilnehmerzahl: 7 Personen.

 

 

 

Aktivreise 4 Tage
ab/bis Bella Coola

CSE_MemberBadge_white

 

 

Höhepunkte der Tour

  • Luxuriöse Lodge im Provincial Park
  • “Nature Walk” mit kundigem Führer
  • Grizzlybären “hautnah”
Abenteuer 80%
Aktiv 60%
Natur 100%

Termine

22.08. – 15.10.2017
Freitag

Preis

ab €1.998 pro Person im DZ*
*Langstreckenflüge ab/bis Deutschland werden zu tagesaktuellen Preisen separat gebucht.

Hinweis: Auch als Privatreise buchbar.

Jetzt anfragen!