ReisebeschreibungReiseverlaufLeistungen

“Great Bear Rainforest” nannten Umweltschützer diese Küstenlinie, die aus Fjorden, schneebedeckten Bergen und einer Vielzahl unbewohnter Inseln besteht und den Pazifik von den Coast Mountains trennt. Dieser Regenwald des Großen Bären ist mit 6,4 Millionen Hektar der größte gemäßigte Küstenregenwald der Welt und gleichzeitig der Lebensraum einer der letzten großen Grizzlybären Bestände Nordamerikas.

Begeben Sie sich auf die Spuren des Geisterbären, wie der Kermodebär auch genannt wird. Dabei handelt es sich um eine Unterart des Amerikanischen Schwarzbären. Etwa 10% dieser Bären habe ein cremefarbenes Fell. Die Tiere spielen in der Mythologie der Ureinwohner eine wichtige Rolle und daraus resultiert der Name „Spirit Bear“.

Die Unterkunft erfolgt in Deluxe Kabinen, Ihre Mahlzeiten nehmen Sie gemeinsam ein. Auf dem Schiff gibt es drei Gemeinschaftsbäder und eine gemütliche Lounge. Jeden Abend ankern Sie in einer anderen Bucht. Dort haben Sie Zeit mit dem Kajak die Umgebung zu erkunden. Die erfahrene Crew besteht aus Skipper, Bootsmann, Koch und einem naturkundlichen Begleiter.

Erleben Sie während dieser Reise die einzigartige Flora und Fauna einer Region, die auf dem Landweg nicht erreichbar ist. Gesegelt wird nur am Tag, immer wieder unterbrochen von Ausflügen. Freuen Sie sich auf Wanderungen, First Nations Gemeinden und ein Bad in den heißen Quellen. Schiff ahoi!

1. Tag: Bella Bella – Start der Tour
Um 11 Uhr startet Ihr Abenteuer am Municipal Dock in Bella Bella. Ihr schwimmendes Hotel steht zum Einsteigen bereit. Nach dem Bezug der Kabinen und einem Sicherheitstraining heißt es „Leinen los“. Sammeln Sie erste Eindrücke der phantastischen Natur. Beim gemeinsamen Abendessen lassen Sie den Tag „revue passieren“.

2.-7.Tag: Unterwegs
Vorbei an kleinen Inseln, durch zerklüftete Fjorde geht es tief in die Coast Mountains, in den Fjordland Conservancy Marine Park. Dieses Gebiet ist nur vom Wasser aus zu erreichen. Entsprechend artenreich ist die Tierwelt, die sich hier noch ungehindert frei bewegen kann. Halten Sie Ausschau nach Bären. In kleinen Gemeinden leben noch heute die Ureinwohner der Region, die Heiltsuk. Eines der Dörfer werden Sie besuchen und einen Einblick in die Kultur bekommen. An zwei Tagen wird ein lokaler Guide vom Stamm der Inuit die Gruppe begleiten. Er zeigt Ihnen die besten Plätze zur Beobachtung der Tiere und mit etwas Glück bekommen Sie den Spirit Bär zu Gesicht.  Zu den weiteren Stationen der Reise gehören der Whale Channel, ein Revier der Humpback Wale, der Principe Channel, bei günstigem Wind ein Segler Paradies. Wie im Flug vergeht die Zeit bis zum letzten Abend an Bord.

8. Tag: Bella Bella – Ende der Reise
Heute heißt es Abschied nehmen. Am Vormittag erreichen Sie Bella Bella und verlassen Ihr schwimmendes Hotel. Mit dem Transfer zum Flughafen endet Ihre Reise.

Auf Wiedersehen im Great Bear Rainforest.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen auf dem Segelboot
  • Alle Mahlzeiten an Bord (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Wasser, Saft, Tee und Kaffee
  • Wein zum Abendessen
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen
  • Parkgebühren
  • Nutzung der Kajaks
  • ein Reiseführer pro Zimmer
  • Sicherungsschein R+V

Nicht eingeschlossen

  • An-/Abreise nach/von Bella Bella
  • Alkoholische Getränke mit Ausnahme von Wein zum Abendessen
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Segeltörn 8 Tage
ab/bis Bella Bella

CSE_MemberBadge_white

 

 

Höhepunkte der Tour

  • Einzigartige Flora & Fauna
  • First Nations Geschichte & Kultur
  • Die Suche nach dem Geisterbär
Abenteuer 100%
Aktiv 80%
Natur 100%

Termine

27.08., 28.09.2018
Weitere Termine ab Terrace nach Bella Bella auf Anfrage

Preis

ab € 3.999 pro Person im DZ*
*Langstreckenflüge ab/bis Deutschland werden zu tagesaktuellen Preisen separat gebucht.
Die Reise ist auch ab/bis Port Hardy buchbar.

Jetzt anfragen!