ReisebeschreibungReiseverlaufLeistungenKarte

Der Chilkoot Trail ist das ursprüngliche Alaska und Yukon Erlebnis. Es ist nicht nur ein Wanderweg, sondern auch ein kultureller Korridor; berühmt durch die Heerscharen von Goldschürfern, die 1898 ihr gesamtes Gepäck und ihre Träume über diesen Pass trugen, auf ihrem Weg nach Dawson City in der Hoffnung auf einen Goldfund.

Diese anspruchsvolle, 53 km lange Wanderung wird von einem erfahrenen Englischsprachigem Führer begleitet. Die Gruppengröße liegt bei 4 bis 7 Personen. Jeder Teilnehmer muss einen Teil der allgemeinen Ausrüstung tragen.

Die Bedingungen für Sie sind deutlich besser. Gute Kondition und Trittsicherheit sind jedoch zwingend erforderlich, um diese Wanderung und die wunderbaren Ausblicke wirklich genießen zu können.

Tag 1: Whitehorse
Nach Ankunft in Whitehorse und Erledigung der Einreiseformalitäten erfolgt der Transfer in Ihr Hotel im Zentrum. Nutzen Sie den Rest des Tages für eigene Aktivitäten und letzte Einkäufe.

Tag 2: Whitehorse – Finnegan’s Point
Über den Klondike Highway fahren Sie nach Skagway und weiter nach Fraser. Dort bleibt Zeit für eine Fahrt mti der legendären White Pass Yukon Railroad. In Deya starten Sie Ihre Wanderung mit der ersten Etappe nach Finnegan’s Point. Gehzeit etwa 3 Stunden. Übernachtung. (A)

Tag 3: Finnegan’s Point – Pleasant Camp
Durch den Regenwald wandern Sie weiter. Es gibt einige steile Passagen und es sind einige Bächte zu durchqueren, aber die Wanderung ist gut zu bewältigen. Übernachtung im Pleasant Camp.(FMA)

Tag 4: Happy Camp
Heute heißt es sehr früh aufstehen. Der längste Wandertag liegt vor Ihnen. Nach einem ausgiebigen Frühstück starten Sie zunächst durch den Wald, dann über felsiges Gebiet bis auf 1.100 Meter über dem Meeresspiegel. Dort überqueren Sie die Grenze zwischen Alaska & Kanada. Ab dort geht es bergab und am Nachmittag erreichen Sie Ihr Tagesziel – Happy Camp. Eine Übernachtung. /FMA)

Tag 5: Happy Camp – Camp Lindemann
Viele Wanderer empfinden den heutigen Tag als den schönsten der Tour. Die Route ist relativ flach und die Aublick in alle Richtungen Spektakulär. Ihr Camp liegt am gleichnamigen See. Eine Übernachtung. (FMA)

Tag 6: Camp Lindemann – Whitehorse
Die heutige letzte Etappe der Wanderung bringt Sie zum Lake Bennet. Hier erwartet Sie bereits das Wasserflugzeug. Freuen Sie sich auf den 45-minütigen Flug nach Whitehorse und die fantastische Landschaft, die sich Ihnen von oben erschließt. Bei einem letzten gemeinsamen Abendessen lassen Sie die Reise „revue passieren“. Eine Übernachtung im Hotel.(FM)

Tag 7: Whitehorse – Ende der Reise
Heute heißt es Abschied nehmen. Mit dem Transfer zum Flughafen endet Ihre Reise. Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck geht es zurück in die Heimat.
Auf Wiedersehen im Yukon!

Eingeschlossene Leistungen

  • Flughafen Transfers Whitehorse
  • 2 Übernachtungen im Hotel
  • 4 Übernachtungen in Zelten
  • Campingausrüstung
  • Mahlzeiten lt. Programm, teilweise als Picknick (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Englisch sprechender Führer während der Reise
  • Wasserflugzeug Transfer nach Whitehorse ( Tag 6)
  • Sicherungsschein

Nicht eingeschlossen

  • Anreise nach Whitehorse
  • Versicherungen
  • Mahlzeiten in Whitehorse
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Wanderreise 7 Tage
ab/bis Whitehorse

Höhepunkte der Tour

  • Unberührte Wildnis
  • Faszinierende Landschaft
  • Wasserflugzeug Transfer
Abenteuer 100%
Aktiv 100%
Natur 100%

Termine

21.06.; 05.07.; 12.07.; 26.07.; 02.08.; 16.08.2020

Preis

ab € 1.233 pro Person im DZ*
*Langstreckenflüge ab/bis Deutschland werden zu tagesaktuellen Preisen separat gebucht.

Jetzt anfragen!