ReisebeschreibungReiseverlaufLeistungenKarte

Still, weit & weiß, so präsentiert sich der Yukon im Winter. Wenn Sie nach einem echten Wildnis Abenteuer suchen, welches Sie in einige der unberührtesten und abgelegensten Orte Kanadas bringt, ist diese Schneemobiltour die perfekte Reise. Im hohen Norden des Yukon tauchen Sie ein in das Leben der Trapper und lernen viel über das Überleben in dieser einsamen Region. Genießen Sie die Schönheit der Wintertage und erleben Sie ein Abenteuer, welches Sie nicht vergessen werden.

Tag 1 (Donnerstag): Whitehorse
Herzlich Willkommen in Whitehorse, der Hauptstadt des Yukon. Ihr Reiseleiter wird Sie am Flughafen treffen und in Ihr Hotel in der Innenstadt bringen. Nachdem Sie sich eingelebt haben, machen Sieuns auf den Weg, um das lokale Wildreservat zu besuchen, wo Sie in einer natürlichen, geschlossenen Umgebung eine Vielzahl heimischer Tiere beobachten können. Zurück in der Hauptstadt lockt nach einer Stadtführung ein gutes Essen und vielleicht auch der Genuss eines der lokalen Biere in einem der einzigartigen Yukon‘s Style Pubs. (A)
Eine Übernachtung in Whitehorse.

Tag 2 (Freitag): Whitehorse – Kluane Lake
Heute beginnt das echte Abenteuer! Nach einem guten Frühstück fahren Sie auf dem Alaska Highway bis nach Destruction Bay. Die Fahrt dorthin ist schon eine atemberaubende Erfahrung, da die Landschaften immer rauer und wilder wurden. Das zeigt sich besonders in der Nähe von Haines Junction und am riesigen Kluane See. In Destruction Bay angekommen übernehmen Sie nach einer Einführung Ihr Schneemobil und starten Ihre Tour. Sie werden bald völlig in die Wildnis eingetaucht sein und sich von der realen Welt trennen. Das Ziel ist die Ruby Range Lodge. Den Rest des Tages verbringen Sie mit Erkundungen der Lodge und einem köstlichen Essen, gut geschützt von der kalten Winternacht. Zwei Übernachtungen in der Ruby Range Lodge. (MA)

Tag 3 (Samstag): Kluane Lake
Heute werden Sie an einem magischen Ort aufwachen, weit weg von jeglicher Zivilisation. Sie beginnen den Tag mit einem guten Frühstück und erkunden für etwa zwei Stunden die Umgebung der Lodge. Anschließend steht ein Schneeschuhausflug in die unberührte Wildnis auf dem Programm. Dabei haben Sie gute Chancen, eini¬ge Wildtiere zu sehen. Sie werden lernen, wie man Trapper im hohen Norden wird, wie man Fallen setzt und wie die Gerbung von Tierhäuten gemacht wird. Auch das Eisfischen zählt zu den typischen Trapper Aktivitäten. Mit ein wenig Glück können Sie Seesaiblinge, Weißfische oder Arktische Äsche fangen. Sie werden eine weitere Nacht unter den Sternen in der Lodge verbringen und die faszinierenden Nordlichter beobachten. (FMA)

Tag 4 (Sonntag): Kluane Lake – Whitehorse
Heute heißt es Abschied nehmen von der Wildnis. Mit den Schneemobilen fahren Sie zurück zur Destruction Bay. Von dort aus geht es mit dem Bus zurück nach Whitehorse. Unterwegs ist eine Unterbrechung bei den Takhini Hots Springs geplant. Ein Bad in den warmen Pools mit natürlichem Thermenwasser verspricht wunderbare Entspannung.
Bei einem letzten gemeinsamen Abendessen in Whitehorse lassen Sie die vergangenen Tage §Revue passieren“. Eine Übernachtung in Whitehorse. (FMA)

Tag 5 (Montag): Whitehorse – Ende der Reise
Wie im Flug ist die Zeit vergangen und heute heißt es Abschied nehmen.
Je nach Abflugzeit haben Sie noch etwas Zeit für eigene Unternehmungen oder einen Spaziergang durch die Stadt. Der Whitehorse Shuttle bringt Sie zum Flughafen. Hier endet Ihre Reise.
Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck geht es zurück in die Heimat.
Auf Wiedersehen im Yukon.

Eingeschlossene Leistungen

  • 5 Tage Reise mit Deutschsprachiger Reiseleitung
  • Alle Transfers
  • 4 Übernachtungen in den genannten Unterkünften
  • Verpflegung gemäß Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Nicht- alkoholische Getränke zu den Mahlzeiten in der Lodge
  • Eigenes Schneemobil pro Gast
  • Individuelle Führung und Interpretation während der gesamten Reise
  • Sicherungsschein

Nicht eingeschlossen

  • Winterausrüstung (Jacken, Handschuhe – kann vor Ort gemietet werden)
  • Nicht genannte Mahlzeiten
  • Getränke während der Abendessen in Whitehorse
  • Alkoholische Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

 

 

 

Aktivreise 5 Tage
ab/bis Whitehorse

Höhepunkte der Tour

  • Atemberaubende Natur
  • Eigenes Schneemobil
  • Übernachtung in einer Wildnislodge
Abenteuer 70%
Aktiv 70%
Natur 100%

Termine

07.03., 14.03., 21.03.2019

Preis

ab € 2.537 pro Person im DZ*
*Langstreckenflüge ab/bis Deutschland werden zu tagesaktuellen Preisen separat gebucht.

Jetzt anfragen!