ReisebeschreibungReiseverlaufLeistungen

Auf knapp 75 Kilometer Länge verläuft der Westcoast Trail durch den kanadischen Pacific Rim National Park, entlang der Südwest-Küste von Vancouver Island. Zunächst als Rettungspfad für Schiffsbrüchige gedacht wurde der Trail 1970 in den heute bekannten Westcoast Trail umbenannt.
Die Wanderung zählt zu den beliebtesten und gleichzeitig anspruchsvollsten in Kanada. Die abwechslungsreiche Route erfordert nicht nur gute Kondition, sondern auch eine genaue Planung der einzelnen Tagesetappen, denn Ebbe und Flut spielen eine große Rolle. Um all das kümmert sich Ihr erfahrener Führer. Auch für die täglichen Mahlzeiten ist gesorgt. Sie tragen lediglich Ihr persönliches Gepäck und einen Teil der allgemeinen Ausrüstung.
Freuen Sie sich auf eine sportliche Herausforderung und genießen Sie die atemberaubende Schönheit der Landschaft mit allen Sinnen.

Vor der Tour
Einen Tag vor Beginn der Tour treffen sich alle Teilnehmer um 18:00 im Royal Scot Suite Hotel in Victoria. Hier werden Sie Ihre Guides sowie die übrigen Teilnehmer kennenlernen. Neben vielen Informationen zur Wanderung erhalten Sie Hinweise bzgl. Ausrüstung und Verpflegung. Genießen Sie die letzte Nacht in einem richtigen Bett. Sie ist kurz, denn der Aufbruch ist für den kommenden Morgen geplant.

Tag 1: Victoria – Port Renfrew – Trasher Cove (ca. 6 km)
Gegen 6:00 Uhr erfolgt die Abholung am Hotel. Über eine kurvenreiche, unbefestigte Straße geht in ca. 2 Stunden nach Port Renfrew, am südlichen Ende des Westcoast Trail. Nach einer Einführung durch Parks Canada und einem Bootstransfer zum Startpunkt Gordon River schultern Sie die Rucksäcke. Die erste Tagesetappe ist kurz, Sie überwinden den höchsten Punkt der gesamten Route und müssen über Leiter hinunter zum Camp in Trasher Cove.  (MA)

Tag 2: Trasher Cove – Camper Bay (ca. 8 km)
Der heutige Tag ist anstrengend und anspruchsvoll. Je nach dem Stand von Ebbe und Flut wandern Sie abwechselnd direkt am Strand oder durch den Regenwald. Vor allem gegen Ende des Trails gibt es eine ganze Reihe von hohen Leitern zu bewältigen, die an der Steilküste angelegt wurden. Die faszinierende Landschaft belohnt Sie jedoch für die teilweise anstrengenden Passagen. (FMA)

Tag 3: Camper Bay – Walbran Creek (ca. 9 km)
Heute überqueren Sie den ersten Fluss mit Hilfe eines Cable Cars. Die gesamte Etappe führt durch den Wald, entsprechend sind die Wege teilweise extrem schlammig und feucht. Willkommen im Regenwald! Entspannung und Erfrischung finden Sie bei einem Bad im Walbran Creek am Ende des Tages. Bei einem Lagerfeuer lassen Sie den Tag ausklingen. (FMA)

Tag 4: Walbran Creek – Cribs Creek (ca. 11 km)
Die Route zum Tagesziel Cribs Creek folgt der Küstenlinie um Vancouver Point herum. Bei ungünstiger Flut nehmen Sie die Route durch den Regenwald. Dort kann es wieder schlammig sein, aber den schwierigsten Teil der gesamten Strecke haben Sie bereits geschafft. Die heutige Wanderung ist durchaus moderat. Genießen Sie die wahrhaft traumhafte Umgebung und halten Sie die Augen auf. Grauwale und Orcas zeigen sich häufig. (FMA)

Tag 5: Cribs Creek – Tsusiat Falls (ca. 17 km)
Heute ist ein großer Tag, in jedem Fall die längste Tagesetappe des gesamten Trail, aber die Strecke ist nicht so anspruchsvoll. Entlang der Küste und durch den Regenwald wandern Sie bis zum Cheewhat River. Die Überquerung des Flusses erfolgt im Boot, welches von den First Nations betrieben wird. Freuen Sie sich auf spektakuläre Landschaft und ein erfrischendes Bad im Pool der Tsusiat Falls am Ende des Tages. (FMA)

Tag 6: Tsusiat Falls – Michigan Creek (ca. 13 km)
Auch heute steht eine moderate und abwechslungsreiche Wanderung auf dem Programm. Durch den Regenwald und schlammiges Gelände geht es zum Klanawa River. Einige Leitern müssen überwunden werden, den Fluss überqueren Sie zum letzten Mal in einem Cable Car. Wenn es die Gezeiten zulassen, wandern Sie einen Teil der Strecke an schönen Stränden, bis Sie Michigan Creek erreichen. Am Strand errichten Sie Ihr letztes Lager auf dem Westcoast Trail. (FMA)

Tag 7: Michigan Creek – Bamfield – Victoria
Die letzte Etappe der Wanderung bringt Sie nach Pachena Bay / Bamfield zum Endpunkt der Tour und ist die leichteste Tageswanderung der gesamten Route. Vom Pachena Lighthouse (Leuchtturm) haben Sie einen wunderbaren Blick. Mit etwas Glück sehen Sie Grauwale, in jedem Fall aber lassen sich die Seelöwen beobachten. Erschöpft, müde und mit vielen schönen Erinnerungen im Rucksack geht es zurück nach Victoria. Hier endet Ihre Reise. (FM)

Auf Wiedersehen in British Columbia

Hinweis: Die Wanderung ist nicht für Anfänger geeignet. Sie sollten in der Lage sein täglich ca. 5-7 Stunden in mittelschwerem bis schwerem Gelände zu wandern und einen Rucksack von ca. 17 – 20 kg zu tragen. Eine Erklärung zur Haftungsfreistellung muss vor Ort unterschrieben werden. Planen Sie vor und nach der Wanderung eine Übernachtung in Victoria ein. Gerne buche ich Ihnen ein Zimmer im Royal Scot Suite Hotel. (DZ Ü/F ab € 158)

Eingeschlossene Leistungen

  • Bustransfer ab/bis Victoria  zum/vom Start-/Endpunkt der Wanderung
  • 7 Tage Trekkingtour mit erfahrenem  English sprechenden Guide
  • 6 Übernachtungen in 2-Personen Zelten
  • Nationalpark – und Campinggebühren
  • Bootstransfer an Tag 5
  • Campingausrüstung (Zelt, Isomatte, Kocher, Geschirr)
  • Alle genannten Mahlzeiten (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Snacks und nicht alkoholische Getränke
  • Sicherungsschein R+V

Nicht eingeschlossen

  • Anreise nach Victoria
  • Übernachtung in Victoria vor/nach der Wanderung
  • Persönliche Ausrüstung (Schlafsack, Rucksack)
  • Versicherungen
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Mindestteilnehmer: 5 Personen
Maximale Teilnehmer : 8 Personen plus 2 Guides

Übernachtung im Royal Scott Hotel, Victoria
Preis pro Person im DZ  ab €70,00
Preis pro Person im EZ ab €140,00

Aktivreise 7 Tage
ab/bis Victoria

CSE_MemberBadge_white

 

 

Höhepunkte der Tour

  • Camping in der Wildnis
  • Aktives Erleben in kleiner Gruppe
  • Traumhafte Landschaft
Abenteuer 100%
Aktiv 100%
Natur 100%

Termine

09.07., 23.07., 05.08., 25.08.2017

Preis

ab € 1.499 pro Person im DZ*
*Langstreckenflüge ab/bis Deutschland werden zu tagesaktuellen Preisen separat gebucht.

Jetzt anfragen!