ReisebeschreibungReiseverlaufLeistungenKarte

Diese Reise ist eine wunderbare Lösung für Gäste, die nicht ständig im Auto sitzen möchten.

Entspannt reisen Sie im komfortablen Zug von Anchorage Richtung Norden über Denali nach Fairbanks. Die meisten Unterkünfte bieten einen Transfer vom/zum Bahnhof an.

In Fairbanks haben Sie einige Tage Zeit für eigene Erkundungen und sehen mit etwas Glück die Nordlichter.

Die Route lässt sich beliebig nach Ihren Wünschen umstellen. Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot.

Tag 1: Anchorage
Nach Ankunft am Flughafen begeben Sie sich in Eigenregie zu Ihrem Hotel. Erkunden Sie die größte Stadt Alaskas anschließend auf eigene Faust. Drei Übernachtungen im The Lakefront Hotel.

Tag 2 – 3: Anchorage
Nutzen Sie einen Tag für einen Ausflug nach Seward. Mit dem Zug erreichen Sie die kleine Hafenstadt bequem und haben Zeit, an der Kenai Fjords Cruise teilzunehmen (nicht im Reisepreis inkludiert). Alaska bietet darüber hinaus viele Möglichkeiten, den Tag zu verbringen. Besuchen Sie das Alaska Heritage Museum und unternehmen Sie einen Spaziergang auf dem Coastal Trail.

Tag 4: Anchorage – Talkeetna
Mit dem Zug geht es heute nach Talkeetna, einer charmanten Kleinstadt vor der atemberaubenden Kulisse der Alaska Range. Der Künstlerort liegt am Zusammenfluss der Chulitna, Susitna und Talkeetna Flüsse und ist Ausgangspunkt für Expeditionen auf den Mount McKinley. Eine Übernachtung der Talkeetna Alaskan Lodge.

Tag 5: Talkeetna – Denali
Mit dem Zug geht es weitern Richtung Norden. Ihr heutiges Tagesziel ist der Denali Nationalpark. An klaren Tagen können Sie eine fantastische Sicht auf die Bergketten genießen, während Sie auf der Zugfahrt entspannen. Zwei Übernachtungen im Denali Bluffs Hotel.

Tag 6: Denali Nationalpark
Während einer ganztägigen, geführten Bustour in den Park erleben die Schönheit und die Tierwelt. Snacks inklusive.

Tag 7: Denali – Fairbanks
Am frühen Nachmittag besteigen Sie den Zug Richtung Norden und erreichen am Abend Fairbanks. Drei Übernachtungen in Pike‘s Waterfront Lodge.

Tag 8-9: Fairbanks und Umgebung

Fairbanks und Umgebung bieten das ganze Jahr eine Vielzahl Aktivitäten. Dazu zählen Fahrten mit dem Raddampfer auf dem Chena & Tanana River, das University of Alaska Museum of the North und das Morris Thomson Cultural & Visitor Center mit Ausstellungen und Informationen zu Kultur und Geschichte. Weit im Norden lassen sich wunderbar Nordlichter beobachten. (F)

Tag 10: Fairbanks – Ende der Reise
Heute heißt es Abschied nehmen. Mit dem Check – out am Vormittag endet Ihre Reise. Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck geht es zurück in die Heimat – oder individuelles Anschlussprogramm. (F)
Auf Wiedersehen in Alaska.

Hinweis: Für diese Reise gelten besondere Stornobedingungen.

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfers Hotel – Bahnhof – Hotel mit dem jeweiligen Hotelbus
  • 9 Übernachtungen in den genannten Hotels oder gleichwertig
  • Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück)
  • Zugfahrt Anchorage – Talkeetna – Denali – Fairbanks (Adventure Class),
  • Bus Ausflug in den Denali Nationalpark inkl. Snack (Tag 6)
  • Reiseführer

Nicht eingeschlossen

  • Alle genannten Aktivitäten & Ausflüge & Eintrittsgelder mit Ausnahme Denali Bustour Tag 6
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Zugreise 10 Tage
ab Anchorage /bis Fairbanks

Höhepunkte der Tour

  • Anchorage
  • Alaska Railroad
  • Tagesausflug Denali
Abenteuer 40%
Aktiv 40%
Natur 60%

Termine

28.05. – 06.09.2020
täglich

Preis

ab € 1.879 pro Person im DZ*
*Langstreckenflüge ab/bis Deutschland werden zu tagesaktuellen Preisen separat gebucht.

Jetzt anfragen!