ReisebeschreibungReiseverlaufLeistungen

Das “Dach Südafrikas”, zwischen Johannesburg und Durban gelegen, ist so hoch, dass die Regenwolken vom indischen Ozean an ihm hängen bleiben. Gewaltige Wassermassen regnen hier jedes Jahr ab und lassen eine fruchtbare Landschaft erblühen. Mit ihren spektakulären, bis über 3000 m hohen Sandstein- und Granitformationen, kristallklaren Bächen und Flüssen und satt grünen Wiesen sind die Drakensberge ein absolutes Muss für jeden Naturfreund. 1997 zum Nationalpark ernannt, wurde das Gebiet 2000 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.

Die bekanntesten Attraktionen sind das Amphitheater, der Royal Natal National Park, Cathedral Peak, Monks Cowl, Champagne Castle, Giant’s Castle, die Felsmalereien und der Sani Pass ins Bergkönigreich Lesotho.

 

Ein typischer Tag in der Antbear Lodge
Nach dem Aufwachen genießen Sie den phantastischen Blick von Ihrer Terrasse bei einer ersten Tasse Kaffee bevor Ihnen im Haupthaus das exzellente Frühstück serviert wird. Ihre Gastgeber Andrew und seine Frau Conny haben sich mit der Lodge einen Lebenstraum erfüllt und stehen mit Rat und Tat zur Seite bei der Planung Ihres Tages. Im Anschluss gehen Sie mit der Kamera auf Wildtier Jagd. Im etwa 40 Kilometer entfernten Weenen Nature Reserve (gegen Gebühr) bekommen Sie mit etwas Glück Rhinos, Giraffen, Zebra und Büffel plus traumhafter Landschaft vor die Linse. Über 250 Vogelarten leben in diesem Reservat. Nach einer kurzen Ruhepause sind Sie bereit für die nächste Aktivität.

Rund um die Lodge laden verschiedene gut beschilderte Rundwege zum Wandern ein. Sie müssen nur entscheiden, ob Sie lieber zwei oder doch drei Stunden unterwegs sein möchten. Sie können mit Conny einen Ausritt machen (gegen Gebühr) oder die Drakensberge einmal von oben betrachten. Andrew ist stolzer Besitzer eines Microlight und geht gerne mit Ihnen in die Luft (gegen Gebühr).

Den Sonnenuntergang genießen Sie entspannt mit einem Drink in einer der Hängematten auf der schönen Terrasse. Beim gemeinsamen Abendessen teilen Sie Ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit den Gästen der Lodge und schmieden Pläne für den nächsten Tag…

Hotelbeschreibung:
Die Antbear Lodge liegt im Herzen der Drakensberge mit Blick auf die sanften Hügel der Natal Midlands. Mit viel Liebe wurden die alten Gebäude restauriert und hergerichtet. Die Küche verwöhnt den Gaumen mit feinen Gerichten aus frischen Zutaten. Gemüse und Obst wird im eigenen Garten angebaut. Auf dem gemütlichen Deck trifft man sich abends zum Sonnenuntergang. Wenn es kühler ist, lädt der Aufenthaltsraum mit Kamin zum Verweilen ein.

Wohnen:
Die Luxury Suiten verteilen sich auf mehrere Gebäude innerhalb der Anlage. Sie sind unterschiedlich eingerichtet, verfügen alle über ein Bad, einen Kamin und den wunderbaren Blick in die unberührte Natur.

„The Luxury Cave“ ist absolut spektakulär. Das Schlafzimmer mit offenem Kamin hat eine Glasfront und offenbart einen uneingeschränkten Rundumblick auf Giant’s Castle.

 

Eingeschlossene Leistungen

  • 2 Übernachtungen in der Luxury Suite
  • Halbpension bestehend aus Frühstück und Abendessen (3-Gang Menü)
  • Kaffee, Tee, Sherry im Zimmer

Nicht eingeschlossen

  • Ausflüge
  • Versicherungen
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Luxury Suite 3 Tage
Übernachtung/Halbpension

Besonderheiten

  • Halbpension inklusive
  • Wohnen inmitten grandioser Natur
  • Giant’s Castle Nature Reseve

Termine

01.01. – 31.12.2015

Preis

ab € 210 pro Person im DZ*
*Langstreckenflüge ab/bis Deutschland werden zu tagesaktuellen Preisen separat gebucht.
Mindestaufenthalt: 2 Nächte

Jetzt anfragen!