ReisebeschreibungReiseverlaufLeistungenKarte

Samiba bietet neben faszinierender Landschaft und einer artenreichen Tierwelt hervorragende Voraussetzungen für Safaris fernab der viel bereisten Pfade.

Die Victoria Wasserfälle zählen zu den sieben Naturwundern der Welt und sind nur einer der Höhepunkte dieser facettenreiche Reise ins Herz Afrikas.

Zum Abschluss verbringen Sie vier Tage am wunderschönen Malawi See.  Am drittgrößten See der Erde finden Sie beste Bedingungen für einen traumhaften Badeurlaub.

Tag 1: Livingston – Tongabezi Lodge
Nach Ankunft in Livingston und Erledigung der Einreiseformalitäten erwartet Sie Ihr Fahrer und bringt Sie in die Tongabezi Lodge. Fünf strohgedeckte Cottages sind mit einem Schlafzimmer, Bad und Terrasse ausgestattet. Ein persönlicher Butler sorgt für Ihr Wohl und begleitet Sie auch auf Wunsch zu allen Aktivitäten. Nutzen Sie den Nachmittag für einen Besuch der Victoria Fälle. Mit 1.708 Meter Breite sind sie die breitesten durchgehenden Wasserfälle der Erde. Seit 1989 gehören Sie zum Weltnaturerbe der UNESCO. Vor Ort werden von lokalen Anbietern Hubschrauberflüge über die Victoria Fälle angeboten – aus der Luft bietet sich ein fantastischer Blick auf dieses Naturwunder.   Eine Übernachtung in der Tongabezi Lodge. (MA)

Tag 2: Sindabezi Island
Nach dem Frühstück erfolgt der Bootstransfer nach Sindabezi Island. Wenn es ein Synonym für Paradies gibt, dann ist es Sindabezi. Das luxuriöse Camp besteht aus fünf Chalets, die sich auf der Insel verteilen. Jedes Chalet besteht aus einem Schlafraum, Dusche/WC und einer großzügigen Terrasse. Eine Vielzahl Aktivitäten sorgen für Abwechslung: Bootstouren, Kanutouren, White Water Rafting, Pirschfahrten im Mosi-Oa-Tunya Nationalpark oder der Besuch eines lokalen Marktes. Wie im Flug vergeht die Zeit. Eine Übernachtung auf Sindabezi Island  (FMA)

Tag 3: Sindabezi Island – Livingston – Mfuwe  – Nsolo Camp
Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen Livingston. Von hier fliegen Sie nach Mfuwe in den South Luangwa Nationalpark. Auch hier werden Sie erwartet und direkt in das Nsolo Camp gebracht.
Das Camp liegt abseits der häufiger besuchten Teile des Nationalparks. Es gibt kaum befahrbare Wege, und der Schwerpunkt liegt auf Fußsafaris. Vier geräumige Chalets wurden auf Holzplattformen errichtet und komfortabel möbliert. Jedes Chalet verfügt über ein eigenes zum Himmel offenes Bad und ein Veranda mit schöner Aussicht. Zwei Übernachtungen im Nsolo Camp. (FMA)

Tag 4: Nsolo Camp
Nutzen Sie die Gelegenheit für eine Walking Safari in den Busch. Sie werden von erfahrenen Führern begleitet und erleben Flora und Fauna aktiv mit allen Sinnen – eine wunderbare Erfahrung. (FMA)

Tag 5: Nsolo Camp – Kakuli Busch Camp
Heute entscheiden Sie selbst, ob Sie zu Ihrer nächsten Unterkunft wandern möchten (Ihr Gepäck wir separat transportiert), oder einen Transfer wünschen. Sambia ist das Land der Wander Safaris, das Erlebnis lässt sich mit nichts vergleichen. Das Kakuli Busch Camp ist das einzige Camp am Luangwa, welches auch in der „Green Season“, der Regenzeit geöffnet hat. Die vier gemütlichen Zelte haben ein privates Bad und eine Veranda mit Aussicht. Zwei Übernachtungen iim Kakuli Bush Camp. (FMA)

Tag 6: Kakuli Busch Camp
Freuen Sie sich auf einen aktiven Tag in traumhafter Umgebung. Das Camp bietet Pirschfahrten in offenen Safari Fahrzeugen an, aber auch Pirschwanderungen sind möglich. Auf Wunsch kann beides kombiniert werden. Bei einem Drink am Lagerfeuer lassen Sie am Abend die Erlebnisse der vergangenen Tage „Revue passieren“. (FMA)

Tag 7: Kakuli Bush Camp – Mfuwe – Likoma Island
Nach einem ausgiebigen Frühstück heißt es Abschied nehmen vom Busch. Ein Transfer bringt Sie zum Flughafen Mfuwe. Von hier geht es mit dem Flieger über Lilongwe nach Likoma Island im Malawi See.
Das Luxus Resort Kaya Mawa (zu Deutsch „vielleicht morgen“) liegt an der Südspitze der Insel umgeben von Mangobäumen und Baobabs und bietet beste Bedingungen für wunderbare Urlaubstage. Vier Übernachtungen im Kaja Mawa Resort /Standard Zimmer (FMA)

Tag 8-10: Kaya Mawa
Sie haben drei Tage Zeit um die Annehmlichkeiten Ihrer luxuriösen Unterkunft und die traumhafte Umgebung zu genießen. Der Malawi See ist der drittgrößte See in Afrika mit einer artenreichen Unterwasserwelt und bietet hervorragende Bedingungen zum Schnorcheln und Tauchen. Alternativ werden Wasserski und Surfbretter vom Hotel zur Verfügung gestellt. Wenn Sie einmal keine Lust auf Wasser haben, erkunden Sie die Insel zu Fuß oder per Fahrrad. (FMA)

Tag 11: Likoma Island – Llongwe
Wie im Flug ist die Zeit vergangen. Am Vormittag erfolgen der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Lilongwe. Hier endet Ihre Reise. Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck geht es zurück in die Heimat. (F)

Auf Wiedersehen in Sambia & Malawi!

:

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Begrüßung am Flughafen Livingston
  • Transfer vom Flughafen Livingston zur Tongabezi Lodge
  • Transfer von der Tongabezi Lodger nach Sindabeza Island
  • Flugtransfer von Livingston nach Mfuwe
  • Transfers zwischen den Camps im South Luangwa NP
  • Flugtransfer vom Mfuwe über Lilongwa nach Likoma Island
  • Transfer vom Kaya Mawa Resort zum Flughafen Likoma Island
  • Flugtransfer Likoma Island nach Lilongwa
  • 1 Übernachtung in der Tongabezi Lodge, Aktivitäten, Parkgebühren
  • 1 Übernachtungen auf Sindabezi Island, Aktivitäten, Parkgebühren
  • 2 Übernachtungen im Nsolo Camp, Aktivitäten, Parkgebühren
  • 2 Übernachtungen im Kakuli Bush Camp, Aktivitäten, Parkgebühren
  • 4 Übernachtungen im Kaya Mawa Resort auf Likoma Island, Aktivitäten
  • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Getränke in den Bush Camps (Wasser, Tee, Kaffee, lokale alkoholische Getränke (Bier, Wein)
  • Sicherungsschein R+V

Nicht eingeschlossen

  • Anreise nach Livingston
  • Ausflug zu den Victoria Wasserfällen
  • Visumgebühr Malawi
  • Getränke in der Kaya Mawa Lodge
  • motorisierte Ausflüge in der Kaya Mawa Lodge
  • Versicherungen
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben

 

 

 

Aktivreise 11 Tage
ab Livingston/bis Lilongwe

Höhepunkte der Tour

  • Victoria Wasserfälle
  • Buschwanderungen
  • Luxus Resort am Malawisee
Abenteuer 70%
Aktiv 70%
Natur 80%

Termine

20.05. – 31.10.2017
Täglich

Preis

ab € 5.659 pro Person im DZ*
*Langstreckenflüge ab/bis Deutschland werden zu tagesaktuellen Preisen separat gebucht.

Jetzt anfragen!